Der erste Eindruck zählt – Bewerbungstipp 09/12

Sie sind gerade bei der Firma angekommen, die Sie zum Bewerbungsgespräch eingeladen hat. Normalerweise melden Sie sich natürlich beim Empfang und müssen meist noch “eine Runde” warten. Obwohl das Bewerbungsgespräch noch nicht angefangen hat, der erste Eindruck zählt bereits jetzt! Das bedeutet zwei Dinge:

 

  1. Machen Sie bereits einen höflichen Eindruck beim Empfang.
  2. Seien Sie bereit, dass jeden Moment der Personalchef um die Ecke kommt.

 
Der erste Eindruck zählt 

Warum sollen Sie “bereit sein” falls der Personalchef um die Ecke kommt?

Wie bereits erwähnt, der erste Eindruck zählt. Und wie der Personalchef Sie antrifft, ist sein erster Eindruck von Ihnen. Da wäre es natürlich schon eher ungelegen, würden Sie gerade Ihre Schuhe binden und den Herrn glatt übersehen. Geschweige denn, wenn Sie gerade Ihren Finger genüsslich in Ihrer Nase versenkt haben oder anderen unvorteilhaften Tätigkeiten nachgehen. Probieren Sie also diese offensichtlichen Fettnäpfchen zu vermeiden.

 

Stehen oder sitzen?

Nebst solchen eindeutigen Fauxpas, stellt sich aber auch die Frage, wie Sie genau warten sollen. Stehen? Oder doch lieber sitzen? Das kommt ganz darauf an, was sich im Empfangsbereich für Möglichkeiten bieten. Wenn sich zum Beispiel eine kleine Firmenausstellung im Empfangsraum befindet, empfiehlt es sich eher, dort zu verweilen, als im Sessel zu lümmeln und ein Game auf dem Smartphone zu spielen.

 

Bedenken Sie also:
Der Erste Eindruck entsteht so, wie sie angetroffen werden!

Bild: Stock Foto (2017)

Über Julian Widiger

Der Autor, Julian Widiger, geboren 1992, ist Masterstudent der Volkswirtschaftslehre an der Universität Zürich. Seit 2014 arbeitet Herr Widiger im Bereich Social Media Management. Aktuell ist er dabei für die Firma DLS in Zofingen und die Stiftung SimplyScience.ch in Zürich tätig. Herr Widiger ist Mitbegründer der Musikplattform Besides Sessions, die seit 2014 unbekannten Schweizer Künstlern über Youtube und weitere Social Media Kanäle einen Online-Auftritt bietet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Pünktlichkeit
Pünktlichkeit – Bewerbungstipp 08/12

Pünktlichkeit kann kaum unterschätzt werden. Wer rechtzeitig beim Vorstellungsgespräch erscheint, beweist nicht nur Zuverlässigkeit sondern zeigt auch Respekt gegenüber dem...

Schließen